Gute-KiTa-Web-Seminar #4

„Mental Health Care in der KiTa: Wie sorge ich für mich als KiTa-Leitung, damit es auch meinem Team gut geht?“

Um in der Hektik des Arbeitsalltags gesund und leistungsfähig zu bleiben, sind Strategien der Selbstfürsorge, Achtsamkeit und Entlastung gefragt. Für Leitungskräfte im frühpädagogischen Bereich sind diese Strategien besonders wichtig, um den komplexen Anforderungen gerecht zu werden, die heute das Profil einer Leitungskraft ausmachen. Bewusst und richtig angewendet, können Selbstfürsorge- und Entlastungsstrategien dazu beitragen, die Zufriedenheit im Team zu steigern und zu einem besseren Verständnis der eigenen Leitungsfunktion beitragen.

Im Web-Seminar mit der Referentin Andrea Fuß (Frühkindpädagogin und Sozialarbeiterin) lernen Sie einfache und wirksame Entlastungs- und Selbstfürsorgestrategien kennen – für sich und Ihr Team. Die Strategien unterstützen Sie darin, die eigenen Grenzen und Ressourcen besser zu wahren und Ihr Ressourcen- und Zeitmanagement effektiver zu gestalten. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, Belastungsfaktoren zu reflektieren und praxisnahe Lösungen zur Bewältigung von Stress und Konflikten vorgestellt. So können Leitungskräfte nicht nur für Ihre eigene mentale und körperliche Gesundheit besser sorgen, sondern auch die Ihres Teams fördern.

Donnerstag, 17. Februar 2022, 14:00–16:00 Uhr
Zur Anmeldung und zu weiteren Informationen gelangen Sie hier:
https://eveeno.com/gute-kita-web-seminar_mental_health

Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der Nachfrage erhöhen wir die Teilnehmendenzahl auf 50 Personen. Es besteht die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Anmeldeschluss ist Freitag, 11. Februar 2022. Den Teilnahmelink senden wir Ihnen vor der Veranstaltung zu.